Joseph Scherrer

Zeichner, Fotograf

1959 in Regensburg geboren
2009 in Wuppertal verstorben

„J. Scherrers Werke gehen immer von einem figurativen Ansatz aus. Linien und Formen bilden oder suggerieren gegenständliche Dinge und wecken unterschiedliche Assoziationen, die sich allerdings einer konkreten Interpretation ent-
ziehen. Die Form wächst aus dem zeichnerischen Prozess heraus.”
Westfälische Rundschau, 1.Nov. 1997

1959
in Regensburg geboren

1984-90
Studium der Künstlerischen Photographie bei Prof. Arno Jansen, Meisterschüler

2009 in Wuppertal verstorben

1986
Gegensätze 2, Ausstellung im Rahmen der Phtokina, Köln

1987
Museum für Photographie, Braunschweig

1988
Fachhochschule Köln

1989
Photogalerie Wien

1990
Galerie Lichtblick, Köln (EA)

1991
Kunstwerk, Regensburg (EA)

1992
Galerie Lichtblick, Köln

1993
Große Ostbayerische Kunstausstellung, Regensburg
Galerie M.Schwenke, Wuppertal

1994
Galerie Glockengasse 4711, Köln (EA)

1995
Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen (EA)

1996
Stadtsparkasse Wuppertal

1997
Galerie Janzen, Schwelm (EA)

1998
Galerie Epikur, Wuppertal
Villa Zanders, Bergisch-Gladbach
Städtische Galerie, Regensburg

2005
Museum Ludwig, Köln

 

 

1989/90
Förderpreis Engelskirchen