Johannes Birkhölzer

Maler

1931 in Essen geboren
lebt und arbeitet in Wuppertal

Johannes Birkhölzer studierte an der Kunstakademie in Freiburg. Er ist verheiratet mit der Künstlerin Hilde Birkhölzer-Dehnert.

1931
in Essen geboren

1952 - 1959
Studium an den Kunstakademien Freiburg und Düsseldorf

1959 - 1993
Unterrichtstätigkeit an Gymnasien

1978 - 1986
Lehrauftrag Gesamthochschule Wuppertal

Einzelausstellungen der vergangenen Jahre

1992 und 1998
Bergische Kunstgenossenschaft Wuppertal

1993
Stadtgalerie Altena

1994
Rathausgalerie Rheda-Wiedenbrück

1996
Alpines Museum München

1998
Von der Heydt-Museum Wuppertal
Ruhrländischer Künstlerbund Essen,
Kabinett

Ausstellungsbeteiligungen
Radierfolgen u. a.: Schöne Aussichten, Einschnitte, Gebirge 87, Neue Silhouetten Paysages quasi mortes, Alte Ansichten -
neu gesehen.
Holzschnittfolgen u. a. : O Täler weit,
Relikte, Übergänge, Rekonstruktion einer Landschaft, Eingriffe