Logo

Archiv - Kalendarisch | Ausstellungskonzept

 suchen    
Rauf
Runter
Zeichnungen und Malerei


Aus der Wuppertaler Kunstszene war sie auf seiten des Publikums über Jahrzehnte hin nicht wegzudenken, sie gehörte zu den treuesten und intensivsten Begleitern - dass Jutta Jahn die Kunst auch aus eigener Praxis kannte und beherrschte, besonders die Zeichenkunst, wussten dagegen nur wenige.
1915 in Berlin geboren, verschlug es sie nach dem Krieg nach Wuppertal, wo sie als Kunsterzieherin arbeitete. Mit der Freiheit des Ruhestandes konnte sie sich ihrer eigenen, lange nur 'nebenher' betriebenen, Kunst ausschließlich widmen.
In der Reihe "Kultur im Stadtteil" stellt die Geschäftsstelle Robert-Daum-Platz die Zeichnerin und Malerin vor.
5 links | 5 rechts
Kontakt | Impressum | Sitemap | www.sparkasse-wuppertal.de