Über die Ausstellung
Schliessen
Drucken
 

Es ist die zweite Retrospektive, die Coester in Wuppertal ausgerichtet wird,  nach der großen Schau des Von der Heydt-Preis-Trägers des Jahres 1950 im Von der Heydt-Museum 1978. Als Dozent für freie Grafik an der Kunstakademie in Düsseldorf (1934-1967) schuf Coester ein originelles Werk zwischen magischem Realismus und Sürrealismus. Er beendete sein Lebenswerk in den 60er Jahren.

Rauf
Runter