Über die Ausstellung
Schliessen
Drucken
 

Nach fünfzehn Jahren stand das Jubiläum der fünfzigsten Ausstellung an - kein Künstler hätte bei dieser Programmatik geeigneter sein können, sie auszurichten, als der Verfechter des 'erweiterten Kunstbegriffs' - : Joseph Beuys kam gerne, zeigte 83 Bleistift-Zeichnungen aus den späten 40er und frühen 50er Jahren zum Thema 'Landschaft', und überraschte ein Publikum, dessen Bild des Künstlers von dessen spektakulären Auftritten als Performance-Aktivist geprägt war, mit einer leisen, äußerst subtilen, meditativen Zeichenkunst.
Es erschien ein Katalog, der die gesamte Ausstellung dokumentierte, begleitet und kommentiert von Beiträgen der Brüder van der Grinten.

Rauf
Runter