Über die Ausstellung
Schliessen
Drucken
 

In dieser Ausstellung überraschen sie mit großformatigen Arbeiten, die das intime Format der 'kleinen' Schwarzkunst sprengen. Die sonst üblichen literarischen Bezüge treten weitgehend zugunsten einer abstrakten Bildpoesie bei Anne Büssow und einer fast realistischen malerischen Annäherung an historische Ereignisse bei Eckhard Froeschlin zurück.

Rauf
Runter