über Gudas Arbeit
Schliessen
Drucken
 

Guda Koster lebt und arbeitet in Amsterdam.
Sie macht ihre Arbeiten immer für bestimmte Orte,
Projekte oder Aufträge. Ihre Materialien
sind verschiedenste Arten von Textilien.
Es sind klare Bilder die nichts vorspiegeln
oder schön reden wollen. Es ist
was es ist. Ihr Ausgangspunkt ist die
alltägliche Wirklichkeit, aber sie versucht
unsere tägliche Routine und unsere
Wahrnehmung „durcheinander zu bringen“.
Was gewöhnlich ist, ist noch lange
nicht selbstverständlich. Menschen spielen
eine wichtige Rolle in ihrer Arbeit. Sie
liefert durch ihre konkreten oder präzisen
Eingriffe in die Wirklichkeit einen ebenso
kritischen wie positiven Kommentar auf
unsere Gesellschaft.

Rauf
Runter